ROGAŠKA & DONAT MG

Rogaška Slatina ist heute viel mehr als nur ein Kurort. Es hat sich zu einem attraktiven Ort entwickelt, wo sich vier Jahrhunderte alter Traditionen mit dem Geist der Moderne verflechten.

Rogaska Slatina

Rogaška Slatina ist bekannt für seine jahrhundertealte Tradition, was Ausgrabungen und die römischen Straße beweisen, die von Lemberg durch Rogatec bis Celeia und Petovio führte. Dies zeigt, dass den Bereich schon die Kelten und Römer kannten, und im Jahre 1803 begann Rogaška sich aus einem kleinen Dorf zu einem modernen Kurort zu entwickeln. Im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die ersten Hotels gebaut, »Zdraviliški dom« (»Kurheim«, heute Grand Hotel),  und die Hauptkurhalle (heutiger Kristallsaal). Alle Hotels waren im Jahr 2003 modern renoviert und ausgestattet, doch sie machen noch immer den Eindruck, dass die Zeit sie nicht berührt hat.  Rogaška Slatina ist auch Besuchern aus königlichen Familien (Habsburg, Bonaparte, Bourbon, Obrenović, Haus Karađorđević), der Aristokratie (Thurn und Taxis, Della Grazia, Fürstenberg, Windischgrätz, Liechtenstein) und anderen Ehrengästen (Schriftstellerin Berta von Suttner, Musiker Franz Liszt) bekannt.

Rogaška Slatina liegt versteckt in einem grünen Tal und bietet mit seinem weltberühmten heilenden Mineralwasser und einem milden Klima schon seit alters her gesunde Entspannung, Ruhe, Harmonie und Wohlbefinden. Im Jahr 1665 wurde einer der mächtigsten Feudalherren, Peter Zrinski, nach der Einnahme dieses Heilwassers geheilt und deshalb ging seine Pracht um die Welt. Das Geheimnis des Wassers Donat ist ein extrem hoher Gehalt an Magnesium, das bei der Behandlungen und Verhinderung von Stoffwechselstörungen hilft. Die heilende Kraft des Wassers wird auch in renommierten medizinischen Zentren verwendet, die moderne diagnostische und Kurprogramme bieten.

Heutzutage ist Rogaška Slatina ein attraktives Ziel für alle, die die heilende Wirkung des Mineralwassers Donat Mg probieren und Wohlbefinden, Ruhe in schöner Natur und ein reiches kulturelles Angebot erleben wollen. Dies ist ein Ort für Treffen, bei denen man neue Bekanntschaften macht und wo die Menschen der Wunsch nach Qualität, Gesundheit und erholsamen Urlaub verbindet. Dies sind nur einige der Gründe für einen Besuch der Heilbrunnen, die sich in dieser kleinen Stadt im Osten Sloweniens befinden.